Ist der Fachkräftemangel ein Mythos?

In gewissen Bereichen gibt es wenig Kandidaten. Dass immer mehr Unternehmen Mühe haben, Fachkräfte zu finden, liegt jedoch auch an ihrer fehlenden Flexibilität. Wer eierlegende Wollmilchsäue sucht, findet einfach nur wenige Mitarbeitende. Wer die Augen öffnet und ein breiteres Spektrum an Bewerbern zulässt, erreicht auf einmal jede Menge Kandidaten.

Etwa, indem der Suchradius auf über 55-Jährige ausdehnt wird. Solche Arbeitnehmende sind sehr gut ausgebildet und wechseln nicht, wenn man ihnen ein paar hundert Franken mehr bietet. Sie sind die dankbarsten Mitarbeitenden. Wenn sie nur vier Tage arbeiten wollen, sollten Firmen ihnen das zugestehen und ihnen ermöglichen, ihr Wissen weiterzugeben.

News vom SAP und dem IT Markt | Bleiben Sie am Ball und folgen uns | VANGARD AG – Nur die besten SAP und IT Jobs

Text und Bilder Quelle: HR Today