Lehrpläne müssen schneller angepasst werden

„Was mir extrem auffällt, ist der Mangel an Fachkräften“, sagte SAP-Vorstand Christian Klein. Früher hätten vor allem große Konzerne um IT-Fachleute konkurriert, heute seien auch kleine Unternehmen mit im Rennen. „Und da fällt im Vergleich zu diesem großen Talentmarkt in China oder in Indien auf, wie viel kleiner doch der Markt hier ist.“

Klein forderte unter anderem, die Lehrpläne an Schulen und Universitäten schneller an die Entwicklung anzupassen. „Ich sehe immer noch Universitäten, die ganz stolz sind, jetzt die digitale Transformation in ihrem Lehrplan aufgenommen zu haben“, sagte er. Auch die Ausstattung der Schulen und die Qualifizierung der Lehrer müsse verbessert werden.

Unser VANGARD AG NewsFeed über SAP, IT, Digitales und Recruiting von heute. Bleiben Sie up2date und folgen Sie uns

Text und Bilder Quelle: Heise