SAP Gateway

Das SAP Gateway ist ein integraler Bestandteil des SAP NetWeavers und gibt die Möglichkeit, eine standardisierte Anbindung von Geräten, Umgebungen sowie Plattformen an SAP-Systeme herzustellen. Es nutzt das Open Data Protocol (OData). Dadurch kann jede beliebige Programmiersprache für die Verbindung von SAP- und Nicht-SAP-Anwendungen genutzt werden.

Zunächst als „SAP NetWeaver Gateway“ bezeichnet, ist das SAP Gateway ein auf offenen Standards basierendes Framework. Es bietet Entwicklern eine einfache Möglichkeit, Nicht-SAP-Anwendungen mit SAP-Anwendungen zu verbinden.

Das SAP Gateway bietet die Möglichkeit, personenzentrierte Anwendungen, Daten der SAP Business Suite über bekannte Plattformen und Geräte auf simple und standardbasierte Weise zu nutzen. Bei dem Gateway handelt sich um ein Framework, welches Geschäftsanwender mit SAP-Systemen über Verbrauchertechnologien, Groupware und mobile Geräte verknüpft. Es basiert auf offenen Standards (wie z.B. Atom Publishing Protocol und OData), die Dienste nach dem REST-Prinzip anbieten.

Unser VANGARD AG NewsFeed über SAP, IT, Digitales und Recruiting von heute. Bleiben Sie up2date.

Text und Bilder Quelle: rz10